Allgemeine Verkaufsbedingungen

Artikel 1 - Anwendungsbereich

Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle Online Kauf- und Verkaufsverträge von Karten oder Abonnements, die über die Internetseite der Domäne der Grotten von Han erfolgen.

Artikel 2 - Definitionen

Der Verkäufer ist:
AG Grottes de Han
MwSt.: BE 0405 618 366
Rue Joseph Lamotte, 2
5580 Han-sur-Lesse – Belgien
Tel.: +32 84 37 72 13
Fax: +32 84 37 77 12
E-Mail: info@grotte-de-han.be

Der Käufer ist jede Person, die über die Internetseite der Domäne der Grotten von Han Karten oder Abonnements kauft und bezahlt.

Artikel 3 - Angebot

Die Informationen über Produkte oder Dienstleistungen, die auf der Internetseite der Domäne der Grotten von Han gekauft werden können, stellen ein Verkaufsangebot dar. Sofern nicht ausdrücklich anders erwähnt, ist das auf der Internetseite präsentierte Angebot für die Käufe gültig. Dennoch haftet die Domäne der Grotten von Han nicht für ein Angebot, das aufgrund höherer Gewalt fehlerhaft ist.

Artikel 4 - Elektronische Beweismittel

Im Rahmen des Geschäftsverkehrs akzeptieren die Parteien elektronische Beweismittel, so wie E-Mails und elektronische Aufzeichnungen in den Betriebssystemen.

Artikel 5 - Bezahlung

Der Käufer zahlt den Preis seiner Einkäufe mithilfe eines von Ogone zugelassenen Zahlungsinstrumentes. Dieses Zahlungsmodul wird direkt durch die Gesellschaft Ogone verwaltet. Es werden keine Information bezüglich der Zahlung an die Domäne der Grotten von Han weitergegeben. Die Domäne der Grotten von Han haftet in keiner Weise für Online-Zahlungen.

Artikel 6 - Nutzungsbedingungen

Der Käufer verpflichtet sich dazu, nur diejenigen Online-Tickets oder Abonnements zu verwenden, die er gemäß den im Angebot erläuterten Bedingungen gekauft hat. Außerdem können die Tickets oder Abonnements nur für Besuche genutzt werden, die während der geltenden Saison stattfinden, die im Angebot vermerkt war, sowie während den Öffnungstagen und -zeiten der Domäne.

Das Personal der Domäne der Grotten von Han ist befugt, von jeder Person, die ein ermäßigtes Ticket oder ein Abonnement vorlegt, die Vorlage eines Identitätsoder Seniorenausweises zu verlangen.

Artikel 7 - Kostenerstattung

7.1 Ab dem Moment des Kaufs durch den Kunden kann das oder können die Tickets weder umgetauscht, weiterverkauft oder erstattet werden.

7.2 Ein gekauftes Ticket kann keinesfalls erstattet werden, auch nicht in der Annahme, dass das Ticket vom Kunden nicht während der gültigen Periode gebraucht wurde.

Artikel 8 - Schutz des geistigen Eigentums

Die geistigen Eigentumsrechte der Seite und deren Bestandteile kommen der Domäne der Grotten von Han oder Dritten zu. Der Verkaufsvertrag zwischen der Domäne der Grotten von Han und dem Käufer gewähren Letzterem nicht das Recht, irgendeinen Gegenstand der Domäne der Grotten von Han zu kopieren, nachzubilden, herunterzuladen, zu posten, weiterzugeben oder zu verteilen.

Artikel 9 - Schutz der Privatsphäre

Die Domäne setzt sich dafür ein, die gesetzlichen Regeln zum Schutz der Privatsphäre und der persönlichen Daten zu respektieren.

Artikel 10 - Haftung

Der Besucher der Domäne verkehrt auf einem natürlichen Gelände, das Risiken aufweisen kann. Er verpflichtet sich dazu, die ausgeschilderten Sicherheitshinweise und die Hinweise des Personals zu befolgen. Er verpflichtet sich dazu, die ihn begleitenden Kinder zu beaufsichtigen. Der Besucher sollte folgende Sicherheitsvorschriften besonders beachten (nicht einschränkend):

  • Kleine Kinder sind an der Hand zu halten.
  • Die Tiere dürfen weder gefüttert noch in irgendeiner Form angegriffen werden.
  • Das Klettern auf Felsen oder das Verlassen der markierten Wege ist verboten.
  • Es ist verboten, Arme, Beine oder Kopf aus den fahrenden Fahrzeugen zu strecken.
  • Kleine Kinder dürfen nicht auf den äußeren Plätzen der Fahrzeuge sitzen.
  • Das Fahrzeug darf nicht verlassen werden, bevor es vollständig zum Stillstand gekommen ist.

Die Domäne haftet in keiner Weise für Unfälle oder Schäden, die durch fahrlässiges Verhalten oder unzureichende Vorsicht des Besuchers eintreten.

Artikel 11 - Anwendbares Gesetz und zuständiges Gericht

Sämtliche Streitigkeiten, welche die Online-Kauf- und Verkaufsbedingungen aufseiten der Domäne der Grotten von Han betreffen, werden durch belgisches Recht geregelt und unterliegen der Gerichtsbarkeit der Gerichtshöfe und Gerichte des Arrondissements von Dinant.

Im Falle einer Streitigkeit haben die gedruckte Version dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen und alle in elektronischer Form beigefügten Anlagen rechtliche Gültigkeit in gerichtlichen, außergerichtlichen oder administrativen Verfahren.