Ihr Besuch


  • 1h20

  • 1,6 km

  • 9 °C

  • 360

  • WC

Eine einzigartige Reise

In Begleitung eines Guides dringen Sie in einer erstaunlichen unterirdischen Welt ein zur Entdeckung von geologischen Schätzen.

Entzückung und Staunen

Die Magie der Tropfsteinhöhle nimmt Sie sofort ein. Tropfsteine mit Zaubernamen enthüllen sich und riesengrosse Säle folgen einander, mit Sinterfahnen, Stalaktiten und Stalagmiten. Der Fluss, die Lesse, spielt Verstecken und taucht ab und zu wieder auf...

Lassen Sie sich im Waffensaal von der großartigsten Ton- und Lichtshow der Welt, Origin, verzaubern. Diese Show ist ein von Luc Petit realisiertes technologisches Meisterwerk welches dieser unterirdischen Reise einen kreativen künstlerischen Aspekt hinzufügt.

Praktische Hinweise

  • Ausrüstung: Wir raten Ihnen an, warme Kleidung vorzusehen. Es herrschen ständig ungefähr 9 Grad in der Höhle. Für Ihr Wohlbefinden, versehen Sie sich mit Wanderschuhen. 
  • Achtung: Das Tragen einer Schutzmaske ist überall in der Domäne (ab 12 Jahren) obligatorisch, außer auf dem Wanderweg, wo es nur an Orten mit hohem Besucherandrang obligatorisch ist. Wir bitten daher alle Besucher der Domäne ab 12 Jahren, eine Schutzmaske bei sich zu haben oder vor Ort zu kaufen. ⚠️
  • Tiere: An der Leine gehaltene Hunde sind in der Tropfsteinhöhle zugelassen solange sie die Führung nicht stören.
  • Kinderwagen: Der Besuch der Tropfsteinhöhle umfasst 360 Treppenstufen, deshalb sind die Kinderwagen nicht zugelassen. Eine Babytrage ist in diesem Falle die Empfehlung. Sie können Ihren Kinderwagen auf dem dafür vorgesehenen Kinderwagenparkplatz auf dem Bahnsteig hinterlassen. Schlösser werden im Geschäft für 6 Euro ausgemietet. Bei der Rückgabe erhalten Sie 5 Euro zurück.
  • PeM: Der klassische Parcours ist den Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht zugänglich. Die Domäne organisiert besondere PeM Besuche. Weitere Infos auf unserer PeM-Seite.
  • Fotos: Verwendung von Blitzen beim Fotografieren ist nicht gestattet.

  • Sprachen: Die Besuche finden in Französisch und Niederländisch statt. Sie sprechen eine andere Sprache? Teilen Sie es Ihrem Guide.
  • Toiletten: Es gibt in der Höhle keine Toiletten. Denken Sie deshalb, einen Toilettenstopp vor und nach Ihrem Besuch auf dem Spielplatz oder in unserem Restaurant La Verrière (am Eingang der Wiese) zu machen.
  • Ende des Besuchs: Setzen Sie Ihren Besuch mit dem Museum PrehistoHan fort (in Ihrem Ticket Tropfsteinhöhle oder PassHan inbegriffen).

Fragen?

Eine spannende Ausstellung

Auf dem Heimweg, machen Sie erst einen Zwischenstopp im Museum PrehistoHan und tauchen Sie ein in der Geschichte der Tropfsteinhöhle mit ihren archäologischen Schätzen. Der Eintritt zu diesem Museum ist frei bei Vorlage Ihres Tropfsteinhöhle oder PassHan Tickets. 

Sonderführungen

Das Jahr der Domäne von Han wird durch viele Sonderführungen aufgeheitert.
Lust die Domäne mal anders zu entdecken?

section.option.background.data.alt